28.04.2016 – Ebo Taylor plays Konkoma im Haus der Kulturen der Welt

Das HKW hat mal wieder etwas ganz besonderes vorbereitet! Im Rahmen des „100 Jahre Produzierte Musik“ Festivals vom 28.04 – 01.05 tritt am Eröffnungsabend niemand geringeres als Highlife Urvater Ebo Taylor auf die Bühne. Speziell für diesen Abend wird momentan ein Konzert vorbereitet was sich mit den Wurzeln des Highlife, dem Konkoma-Sound, beschäftigt.

Der Konkoma-Sound war einer populärsten Musikrichtungen des westlichen Afrikas in den 1920ern. Neben den alten Songs mit traditioneller Rahmentrommel-Instrumentierung spielt Ebo Taylor am 28.04.2016 mit einem zehnköpfigen Ensemble auch seine eigenen Kompositionen in neuen Arrangements.

facebook event

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s